Rückblick 2011


Im nun zu Ende gehenden Jahr gab es Konzerte mit folgenden Bands:

Beatles Revue A.Y.N.I.B.

Jorinde Jelen…“Im Radio jazzt was los“/…“Vermischung“/…“Und das große Fernweh“

GROENLAND

Louis Prima Revival Band

Uni Big Band Leipzig

Andrea Höhne…L.E. Brass/…Manteca

Robert Hermann Quartett

Die Speziellen Gäste

Leipzig Big Band…feat. David Timm/…feat. Roger Pabst

Gentleman and The Evolution

Yellow Umrella/…Reggae Hase Boooo

Thomas Rittler’s Mobiler Partyband

Spielvereinigung Sued

Halle-luja

Und gespielt wurde in Chemnitz, Leipzig, Dresden, Erfurt, Dornbirn und Salzburg (beide Österreich), Essen, Meiningen, Augsburg, Bad Düben, Dessau, Szklarszka Poreba und Sosnowiec (Polen), Halle, Zwickau, Weißenberg, Werl, Schmallenberg, Dortmund, Ingolstadt, Hamburg, Weißenfels und Bad Kissingen

Jazz Szene Leipzig 5: LeipJazzig Herbst 2011

Zwei Mal im Jahr feiert sich die Initiative Leipziger Jazzmusiker e.V. „LeipJazzig“ selbst und lädt zu einem Festival. In der kommenden Wochen spielen in diesem Rahmen fünf Bands im Theaterhaus Schille und im UT Connewitz. Mehr Info zu den Konzerten finden sich auf der Homepage des Vereins: www.leipjazzig.de.

Nachtrag: Jolli, Juri und die Jungs bei den 35.Leipziger Jazztagen

Die Premiere des neuen Kinderprogrammes war ein voller Erfolg, vielen Dank nochmal von hier aus an das tolle Publikum! Das Programm wird bei Ingolstädter Jazztagen nochmals präsentiert, und zwar am 29.Oktober 2011.

Mehr unter www.jorindejelen.de und aktuelle Infos auf unserer Facebook-Seite. Hier einige Impressionen von den Leipziger Jazztagen (vielen Dank für die Bilder an Hendrik Teichmann und Birgit Horn):

Auf Tour mit Yellow Umrella

Wegen einer Verletzung eines der beiden Yellow Umrella Saxophonisten stieg ich Ende August in den Tourbus mit den geschätzten Kollegen aus Dresden. Es folgten fünf Konzerte in Polen und Deutschland, und viel zu schnell war der letzte Song gespielt. Ich bedanke mich von hier aus nochmals nach Dresden, Berlin und Leipzig und kann nur sagen: Jungs, es waren zwei tollen Wochenenden!

Und zum Glück gibt es am Samstag noch eine Zugabe: Ich spiele am Samstag nochmal mit Yellow Umrella im Leipziger Zoo deren geniales Kinderprogramm vom Reggae-Hasen Booo. Mehr Infos und das genaue Programm dazu finden sich hier.

Mit GENTLEMAN & THE EVOLUTION in Augsburg

Das Highlight dieses Sommer fand für mich in diesem Jahr in Augsburg statt. An Saxophon und Flöte vertrat ich meine Kollegin Johanna Järemo und stand zum ersten Mal mit den Reggae Stars von GENTLEMAN & THE EVOLUTION auf der Bühne. Als Special Guest war zum ersten Mal der grandiose Sänger und zweimalige Grammy Gewinner Richie Stephens aus Jamaica Teil der Show. Fantastische Sänger, tolle Band, tolles Publikum und gutes Wetter – was kann man sich mehr wünschen?

Hier ein paar Fotos, die mir von der exzellenten Fotografin Maggier Herker zur Verfügung gestellt wurden.

Und hier noch eine bei Youtube gefundene Momentaufnahme:

Jorinde Jelen im KlangArten

Anfang Juli präsentierten wir die aktuelle CD „Vermischung“ in Schleußig. Für alle die das verpasst haben, hier ein paar Fotos und weiter Infos unter www.jorindejelen.de