Nachtrag: Jolli, Juri und die Jungs bei den 35.Leipziger Jazztagen

Die Premiere des neuen Kinderprogrammes war ein voller Erfolg, vielen Dank nochmal von hier aus an das tolle Publikum! Das Programm wird bei Ingolstädter Jazztagen nochmals präsentiert, und zwar am 29.Oktober 2011.

Mehr unter www.jorindejelen.de und aktuelle Infos auf unserer Facebook-Seite. Hier einige Impressionen von den Leipziger Jazztagen (vielen Dank für die Bilder an Hendrik Teichmann und Birgit Horn):

Auf Tour mit Yellow Umrella

Wegen einer Verletzung eines der beiden Yellow Umrella Saxophonisten stieg ich Ende August in den Tourbus mit den geschätzten Kollegen aus Dresden. Es folgten fünf Konzerte in Polen und Deutschland, und viel zu schnell war der letzte Song gespielt. Ich bedanke mich von hier aus nochmals nach Dresden, Berlin und Leipzig und kann nur sagen: Jungs, es waren zwei tollen Wochenenden!

Und zum Glück gibt es am Samstag noch eine Zugabe: Ich spiele am Samstag nochmal mit Yellow Umrella im Leipziger Zoo deren geniales Kinderprogramm vom Reggae-Hasen Booo. Mehr Infos und das genaue Programm dazu finden sich hier.

Mit GENTLEMAN & THE EVOLUTION in Augsburg

Das Highlight dieses Sommer fand für mich in diesem Jahr in Augsburg statt. An Saxophon und Flöte vertrat ich meine Kollegin Johanna Järemo und stand zum ersten Mal mit den Reggae Stars von GENTLEMAN & THE EVOLUTION auf der Bühne. Als Special Guest war zum ersten Mal der grandiose Sänger und zweimalige Grammy Gewinner Richie Stephens aus Jamaica Teil der Show. Fantastische Sänger, tolle Band, tolles Publikum und gutes Wetter – was kann man sich mehr wünschen?

Hier ein paar Fotos, die mir von der exzellenten Fotografin Maggier Herker zur Verfügung gestellt wurden.

Und hier noch eine bei Youtube gefundene Momentaufnahme:

Jorinde Jelen im KlangArten

Anfang Juli präsentierten wir die aktuelle CD „Vermischung“ in Schleußig. Für alle die das verpasst haben, hier ein paar Fotos und weiter Infos unter www.jorindejelen.de

Jam Session in Hamburg

Während des Besuchs auf dem ELBJAZZ Festival in Hamburg bot sich die Gelegenheit mit den Freunden von Nanorange zu jammen. Gemeinsam mit der Hamburger Sängerin Nina Leni Henger und dem Posaunisten der NDR Big Band Ingo Lahme ging es zur Sache und war der perfekte Abschluss des Festival Wochenendes. Hier der Link zur aktuellen CD von Nanorange bei Amazon.de

GROENLAND 2011

Seit 2006 spiele ich in der Grönemeyer-Cover Band GROENLAND die Saxophon Parts. Nach zahllosen Konzerten in Deutschland, Österrich und Lichtenstein gibt es auch in diesem Jahr wieder einiges zu tun. Mehr Infos auf der Seite www.wmp-music.de.

Zwei Kinderjazz Konzerte im März 2011 in Leipzig

Das Kinderjazz-Programm „Im Radio jazzt was los“ wird im März 2011 auf zwei Jazzfestivals zu hören sein.

Zuerst am 05.März 2011 beim Festival Kids Jazz L.E., welches im MDR-Orchestersaal stattfindet und danach nochmals am 27.März 2011 beim Leipjazzig Festival in derAlten Nikolaischule.

Mehr Infos zu Jorinde Jelen’s „Im Radio jazzt was los“ finden sie hier.

Besetzung:

Jorinde Jelen (Gesang)
Volker Dahms (Saxophone, Flöte, Klarinette)
Bastian Ruppert (Gitarre, Posaune)
Christian Sievert (Bass)
Martin Kowollik (Schlagzeug)

Kati Zappek Lebenslieder

„Das Duo Kati Zappek (Gesang) & Marcus Horndt (Klavier) um Schlagzeug, Bass, Gitarren, Bläser und Perkussion erweitert, mit Songs von Tori Amos, Björk, Maria João, John Dowland. In ihren eigenen Stücken nach Texten von Rilke, Bardill und anderen erzählen sie Geschichten von Liebe, Flucht und der Kunst, das wahre Glück im Leben aufzuspüren.“

Moritzbastei Leipzig, Montag 24.01.2011, 20.30 Uhr

Besetzung:
Kati Zappek (Gesang)
Marcus Horndt (Klavier, Keyboards)
Heiko von Roth (Saxophon, Klarinette)
Volker Dahms (Saxophon, Fagott, Flöte)
Simon Bodensiek (Bassklarinette, Flöte)
Tim Ludwig (Gitarre, Background)
Christoph Bley (Gitarre)
Timo Klöckner (Gitarre)
Jakob Petzl (Bass)
Jörg Wähner (Schlagzeug)
Nora Thiele (Perkussion)
Christiane Rhede (Background)
Karolina Trybala (Background)
Juan M.V. Garcia (Background)

Rückblick 2010

Im nun zu Ende gehenden Jahr gab es Konzerte mit folgenden Bands:

All You Need Is Beat

Jorinde Jelen

„Im Radio jazzt was los – Jazz für Kinder“

L.E. BRASS

GROENLAND

Weiterhin als Gast bei:

Halle-luja

Marius Müller-Weitersagen

Weimar Big Band

Big Band der Musikschule Leipzig

Saxophonquartett Saxtrovertiert

The Hotmakers

Jam Tonic

Und das Ganze in Dassel, Stendal, Leipzig, Köthen, Marburg, Magdeburg, Quedlinburg, Insel Usedom, Jena, Weißenfels, Grimma, Lübben, Berlin, Wermsdorf, Chemnitz, Weimar, Hannover, Böhlen, Erfurt und Düsseldorf.

Record-Release JORINDE JELEN „Vermischung“ im Telegraph!

Am 6. Januar 2011 ist es also soweit: Die neue CD von Jorinde Jelen wird veröffentlicht. Und weil das natürlich gefeiert werden muss, präsentiert sie den frisch gepressten Silberling mit einem Record-Release Konzert im Liveclub Telegraph.

Nach dem Album „Zum Einsingen“ (2006) und der 4-Track CD „Schlaflos“ (2008) folgt nun „Vermischung“, welches im April 2010 in den Leipziger FWL Studios eingespielt wurde. Zwar konnte ich wegen der Weltreise nicht bei den Aufnahmen dabei sein, bei Konzerten stehe aber schon seit Mai 2010 wieder mit Jorinde auf der Bühne.

„In den tiefgründigen Songs vermischen sich ihre eigenen Worte mit denen großer deutscher Lyriker, Jazziges mit Elementen der Popmusik, Zartes mit Impulsivem.

Die charismatische Sängerin aus dem hohen Norden und ihre Mitmusiker befördern das Publikum direkt ans Meer und überzeugen mit ihrem ganz eigenen Bandsound und der spannenden Weiterführung ihres musikalischen Konzepts.“

Die CD ist danach hier bestellbar und steht bei Opus 61 und dem Klangarten in Leipzig zum reinhören bereit.

Jorinde Jelen – Gesang
Volker Dahms – Saxophon
Bastian Ruppert – Gitarre, Posaune
Steffen Greisiger – Piano
Christian Sievert – Kontrabass
Eva Klesse – Schlagzeug