Auf Tour mit Yellow Umrella

Wegen einer Verletzung eines der beiden Yellow Umrella Saxophonisten stieg ich Ende August in den Tourbus mit den geschätzten Kollegen aus Dresden. Es folgten fünf Konzerte in Polen und Deutschland, und viel zu schnell war der letzte Song gespielt. Ich bedanke mich von hier aus nochmals nach Dresden, Berlin und Leipzig und kann nur sagen: Jungs, es waren zwei tollen Wochenenden!

Und zum Glück gibt es am Samstag noch eine Zugabe: Ich spiele am Samstag nochmal mit Yellow Umrella im Leipziger Zoo deren geniales Kinderprogramm vom Reggae-Hasen Booo. Mehr Infos und das genaue Programm dazu finden sich hier.