Newsletter Frühling 2018

Es gibt einige Neuigkeiten, über die ich an dieser Stelle kurz informieren möchte.

(1) J.J. FROM OUTTA SPACE: Neue Website und am 17.03. im Werk 2
In weniger als zwei Wochen erobern wir die nächste wichtige Bühne in Leipzig und eröffnen den Abend für unsere Freunde von YELLOW UMBRELLA im Werk 2.
Und nicht nur das, wir werden an diesem Abend zum 1.Mal die einzigartige Berivan Kernich für einige Songs begleiten!
Video, Fotos, Songs und alles weitere von uns auf unserer neuen Website.

(2)  »Jollis wilde Welt der Worte«: Neues Video und am 04.04. bei KAKADU im Deutschlandfunk Kultur
Nachdem für uns unvergesslichen Konzert bei den Leipziger Jazztagen waren wir weiter aktiv, in der Zwischenzeit gab es viel positives Feedback für das Album und unser Live-Video ist online – alles zusammen findet sich hier.
Als nächstes wird die CD am 04. April, 15:05 bei Deutschlandfunk Kultur in der Kindersendung KAKADU besprochen.
 
(3) Jorinde Jelen & Band am 04.05. in der Schille
Nach längerer Pause haben wir im Mai mal wieder ein Heimspiel mit der Jorinde Jelen Band im Rahmen der Konzertreihe von Leipzjazzig. Wir spielen zu sechst in der Schille und es gibt viele neue Songs zu hören!

(4) manhattan.radio.trio spielt am 07.05. für Michael Naumann bei den Leipziger Gesprächen
Im nunmehr 7. Jahr begleiten wir die Leipziger Gespräche mit dem Moderator Thomas Bille. Beim nächsten Gespräch im Mai ist der Journalist, Politiker und Publizist Michael Naumann zu Gast.

Weiterhin finden sich auf dieser Seite ein paar Schnappschüsse als Rückblick des Jahres 2017 und gestern wiederentdeckte Fotos von einem Ausflug in die Welt des Schlagers 🙂

Winterwunderland 2007

Gestern habe ich auf einer alten Festplatte Fotos von einem kurzen Ausflug in die Welt des Schlagers vor mehr als 10 Jahren wiederentdeckt 🙂 2007 bin ich für meinen früheren Lehrer und heutigen Kollegen und Freund Arno Haas bei der Tour „Patrick Lindners Winterwunderland“ eingesprungen.

Wichtig finde ich noch zu sagen, dass die komplett Crew unheimlich freundlich und entspannt war und die 3stündige Show 100% live aufgeführt wurde.

Here we go, hier sind drei Schnappschüsse von der Hotelbar nach der letzten Show:

RÜCKBLICK 2017

Das Jahr geht dem Ende entgegen, und ich möchte mich an dieser Stelle nochmals bei allen Kollegen und Veranstaltern für die tollen Konzerte und die Zusammenarbeit bedanken!

Auf geht es in das Jahr 2018 🙂

Hier noch Fotos von den Programmen und Ensembles, mit denen ich am häufigsten unterwegs war:

JJ from outta space im November in der naTo

11. November 2017 // 20:30 // naTo Leipzig

Nach dem fulminanten Abend im Mai im Horns Erben spielen wir mit J.J. FROM OUTTA SPACE im November nochmals in Leipzig! Auch diesmal wird Treesha wieder mit von der Partie sein und wir freuen uns auf einen ausgelassenen Abend 🙂

Zur Einstimmung hier noch ein Schnappschuss aus dem Horns Erben mit Treesha und Jens Strohschnieder (von Yellow Umbrella) und ein aktuelles Bandfoto

manhattan.radio.trio eröffnet für Jan Böhmermann in Leipzig

4. September 2017 // 19:00 // Mediencampus Leipzig

Anlässlich der Leipziger Gespräche eröffnen wir mit dem manhattan.radio.trio im September den Abend für Jan Böhmermann. Weil die Nachfrage die Anzahl der Plätze vermutlich übersteigen wird, kann man sich bis Mitte August auf der Seite der Leipziger Gespräche registrieren. Unter den Interessierten werden dann bis 22. August 2017 die Tickets verlost.

Hier einige Impression von unserem Set für Katrin Weber im Mai 2017 im Schauspielhaus Leipzig. Herzlichen Dank für die Fotos an Andreas Uhlmann!

 

Jollis wilde Welt der Worte bei den 41. Leipziger Jazztagen

14. Oktober 2017 // 11:00 // Werk 2

Record Release und Leipziger Premiere unseres neuen Kinderprogrammes:
Lieder, Lyrik und bunter Wortsalat für kleine und große Kinder!

Im neuen musikalischen Kinderprogramm der Jorinde Jelen Band wird nicht nur mit Tönen sondern auch mit Worten improvisiert. Es wird mit den Kindern gereimt, geraten, gerätselt, gesungen, geswingt und geswungen, mit Worten gerungen, geklatscht und gesprungen.

Wir lernen die Sprache der Tiere und der Außerirdischen, treffen den Muskelkater, den Ohrwurm und andere lustige Wesen, jonglieren mit Worten und Tönen, Geräuschen und Klängen.
 Mit Witz und Phantasie wird die Jazzband um Jorinde Jelen mit viel Gesang, Gitarre, Klavier, Kontrabass, Schlagzeug und Saxophon ein höchst musikalisches Programm für Kinder ab drei Jahren bieten, was nicht nur Spaß beim Zuhören und Zuschauen macht, sondern genauso zum Mitmachen animiert.

Jorinde Jelen (voc), Volker Dahms (sax, fl), Bastian Ruppert (g), Arne Donadell (keys), Christian Sievert (kb) & Eva Klesse (dr)

Hier geht es zur Website,  den Tickets und hier zum vollständigen Programm der Leipziger Jazztage 2017.

Wir freuen uns sehr darauf und herzlich willkommen!