manhattan.radio.trio beim Reopening des Horns Erben

Am vergangenen Freitag hatten wir die Ehre, mit dem manhattan.radio.trio vermutlich das erste Konzert in Leipzig nach dem Corona-Lockdown anlässlich der Wiedereröffnung des Horns Erben spielen zu dürfen.

Es war ein unvergesslicher Abend, endlich mal wieder vor einem exklusiven Publikum auf der Bühne zu stehen!

Tausend Dank an das unschlagbare Team des Horns Erben, hier zwei Schnappschüsse und der Mitschnitt des Livestreams von Jens Schlosser.

 

 

Corona Update Mai 2020

Leider gibt es im Moment keine Gelegenheit, neue Konzerte anzukündigen bzw. von vergangenen Engagements zu berichten. Wie viele, viele andere Bereiche, befindet sich die Musikszene zu großen Teilen im Pausenmodus, die geplanten Auftritte bis Herbst sind abgesagt und sprichwörtlich niemand weiss, wann Indoor-Veranstaltungen wieder ohne Einschränkung möglich sein werden.

Trotzdem steht die Zeit nicht still, über das Portal Kultursendung.de habe ich immer mal wieder die Gelegenheit, mit Daniel Vargas gemeinsam in Hinterhöfen zu musizieren und Zuhörern in Gärten und auf Balkonen zu unterhalten – und es tut unheimlich gut, endlich mal wieder mit und für Menschen spielen zu können!

Dann hatte ich vergangene Woche das unglaubliche Glück, in einem Video-Chat mit New York City verbunden und dort dem grandiosen Saxophonisten Chris Potter gegenüber zu sitzen. Seine Musik begleitet mich seit über 20 Jahren und ist eine andauernde Quelle der Inspiration. Nachdem ich ihn über die Jahre in den unterschiedlichsten Settings in Miami, New York City, in Berlin, Dresden und in Leipzig live erlebt habe, hatte ich ihn 2018 bei den Leipziger Jazztage kennengelernt und gemeinsam mit Eva Klesse bis in die frühen Morgenstunden mit ihm geplaudert. Er ist ein Vorbild an Bodenständigkeit und Demut und ein wahrer Gentleman in diesem verrückten Jazz-Business 🙂

Ich hoffe, wir kommen irgendwie physisch und wirtschaftlich unbeschadet aus dieser Situation, freue mich auf die Aufbruchstimmung in der Post-Corona-Zeit und bin gespannt, welche neuen Projekte und Chancen sich dann ergeben werden.

Bis zu unserem Wiedersehen wünsche ich beste Gesundheit und allzeit guten Nerven,

herzliche Grüße

Volker Dahms

Jan Roth zu Gast beim manhattan.radio.trio

Am Samstag den 28.09.19 spielt das manhattan.radio.trio ein Konzert mit dem Schlagzeuger, Pianist und Komponist Jan Roth.

Während seines Studiums hat Jan Roth zwei Jahre in New York gelebt und ist nach Zwischenstopps in Erfurt und Berlin schon längst nicht mehr aus der Leipziger Szene wegzudenken. Neben genreübergreifenden musikalischen Erfahrungen bringt Jan Roth noch Songs seiner gefeierten Alben „Kleinod“ und „L.O.W.“ mit, über das Die Zeit schrieb: ein „nicht zu kleines Kunststück […]: Er hat, wenn man sie denn so nennen will, Wellness-Musik eingespielt, die ohne eine der üblichen Vorlagen auskommt. Es ist Musik, die der Einsame hören kann, um die Langeweile zu vertreiben.“

Auf dem Programm stehen werden u.a. Songs von Queen und AdeleRadiohead und Amy Winehouse. Tickets gibt es im VVK bei CULTON TICKET und das Konzert beginnt 20:00 Uhr im Konzertraum des Horns Erben, einem der schönsten Clubs, die Leipzig zu bieten hat.

Juni und Juli 2019

Danke für die letzten zwei verrückten Monate an live!style, manhattan.radio.trio, Jorinde Jelen Band, Chris Genteman Group, DJ Speedy und Yellow Umbrella 🙂

Jollis Wilde Welt Der Worte beim Familientag der Elbphilharmonie

Ende Juni waren wir mit dem Kinderprogramm JOLLIS WILDE WELT DER WORTE Gast beim Familientag der Elbphilharmonie 🙂 Danke fürs Zuhören und Mitmachen und tausend Dank für die perfekte Betreuung vor und in den Heiligen Hallen in der HafenCity!

Ebenfalls herzlichen Dank an Romanus Fuhrmann für die tollen Fotos!

manhattan.radio.trio zu Gast in Tschechien

Nach 2017 waren wir auch in diesem Sommer Gast beim INTERNATIONAL JAZZ FESTIVAL in Litvinov und haben neben einem unvergesslichen Konzert viele interessierte und motivierte Musiker*innen aus den verschiedenen Ensemble gecoacht.

Tausend Dank an den Sächsischen Musikrat, in dessen Auftrag wir nach Litvinov gefahren sind und das tolle Team der ZUS Litvinov!

Jollis Wilde Welt Der Wort bei der Elbphilharmonie in Hamburg

Wow, wir freuen uns riesig, wir wurden nach 2011 zum zweiten Mal nach Hamburg eingeladen und begleiten dort am 29.6.2019 mit Jollis Wilde Welt der Worte den Familientag der Elbphilharmonie!

Als Nachtrag hier eine klasse Artikel von unserem Gastspiel in Magdeburg, vielen Dank dafür an Thoralf Winkler (http://jazz-in-der-kammer.blogspot.com/).

Das manhattan.radio.trio zu Gast beim Deutschlandfunk Kultur 2019

Während der Buchmesse 2019 hatten wir mit dem manhattan.radio.trio wahre Glückstage auf der Neuen Messe. Von hier aus nochmal herzlichen Dank für die wunderbare Zusammenarbeit vorab und während der Messe und einen herzlichen Gruss an der Team vom DLF Kultur und den Fotografen Andreas Wünschirs!

Hier einige Bilder vom Sonntag 24. März 2019: