J.J. From Outta Space

J.J. FROM OUTTA SPACE ist ein Liebhaber-Projekt von Musikern, die sonst mit Bands wie u.a. Gentleman & The Evolution, Martin Jondo, Flo Mega und Yellow Umbrella auf der Bühne stehen. 2007 gegründet, startet J.J. FROM OUTTA SPACE jetzt wieder neu formiert um leicht verstaubten, swingenden Ska-Hits frisches Leben einzuhauchen.

Neben vielen Originals stehen auf der Setlist Klassiker von Hepcat, The Skatalites und dem New Cool Collective ganz oben.

Für das kommende Konzert am 11.11.2017 in der naTo wird sich wieder TREESHA mit uns die Bühne teilen:

Die in Nairobi (Kenia) geborene Treesha ist wie Johanna Teil von The Evolution, der Backing-Band von Gentleman. Seit 2012 singt sie dort als Front- und Background-Sängerin, tourt über große Festivalbühnen in Europa, Afrika und Südamerika und war auch Teil des „MTV unplugged“ Mitschnitts 2014. Treesha wird ihr aktuelles Album „Listen“ im Gepäck haben und auch einige Klassiker performen. (www.treesha-music.com)

Line-up Band:

Trompete:
Birgit Horn
Saxophon:
Johanna Järemo
Volker Dahms
Gitarre:
Christoph Bley
Keyboard:
Steffen Greisiger
Bass:
Matthias Nitz
Drums:
Hannes Dullinger