Jollis wilde Welt der Worte bei den 41. Leipziger Jazztagen

14. Oktober 2017 // 11:00 // Werk 2

Record Release und Leipziger Premiere unseres neuen Kinderprogrammes:
Lieder, Lyrik und bunter Wortsalat für kleine und große Kinder!

Im neuen musikalischen Kinderprogramm der Jorinde Jelen Band wird nicht nur mit Tönen sondern auch mit Worten improvisiert. Es wird mit den Kindern gereimt, geraten, gerätselt, gesungen, geswingt und geswungen, mit Worten gerungen, geklatscht und gesprungen.

Wir lernen die Sprache der Tiere und der Außerirdischen, treffen den Muskelkater, den Ohrwurm und andere lustige Wesen, jonglieren mit Worten und Tönen, Geräuschen und Klängen.
 Mit Witz und Phantasie wird die Jazzband um Jorinde Jelen mit viel Gesang, Gitarre, Klavier, Kontrabass, Schlagzeug und Saxophon ein höchst musikalisches Programm für Kinder ab drei Jahren bieten, was nicht nur Spaß beim Zuhören und Zuschauen macht, sondern genauso zum Mitmachen animiert.

Jorinde Jelen (voc), Volker Dahms (sax, fl), Bastian Ruppert (g), Arne Donadell (keys), Christian Sievert (kb) & Eva Klesse (dr)

Hier geht es zu den Tickets und hier zum vollständigen Programm der Leipziger Jazztage 2017.

Wir freuen uns sehr darauf und herzlich willkommen!