manhattan.radio.trio – sleep is overrated

11.09.2015 // 20:00 Uhr // Horns Erben // Arndtstraße 33

Von Nirvana über Ray Charles zu Massive Attack –
Genre-übergreifend suchen wir nach außergewöhnlichen Songs der Pop- und Rockgeschichte und bringen diese kammermusikalisch auf die Bühne.

Wir freuen uns sehr, dass sich gleich drei einzigartige Gäste für unsere musikalische Idee begeistern und an diesem Abend zu hören sein werden:

Unser gemeinsames Bühnendebüt werden wir mit der Leipziger Sängerin Christin Krause feiern, während wir mit Matthias Knoche (u.a. Klangbezirk, Spielvereinigung Sued) bereits 2013 zum ersten Mal gemeinsam auf der Bühne standen. Und last but not least am Schlagzeug Paul Tetzlaff (u.a. Clueso, Leslie Clio), der uns auch live immer wieder unterstützt.

manhattan.radio.trio
Volker Dahms – Saxophon
Steffen Greisiger – Flügel
Christian Sievert – Bässe

Videos und Hörbeispiele: manhattan.radio.trio
Ticket-Vorverkauf: CULTON
Location: Horns Erben
Facebook Event: hier